PSA Prüfstelle

Auszug aus DGUV Regel 112-198

Der Unternehmer hat persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz entsprechend
den Einsatzbedingungen und den betrieblichen Verhältnissen nach Bedarf, mindestens
jedoch alle 12 Monate, auf ihren einwandfreien Zustand durch einen Sachkundigen
prüfen zu lassen.

Wir führen für sie die geforderte jährliche Prüfung
ihrer PSAgA nach den DGUV Grundsatz 312-906 durch.
Diese gilt für alle Hersteller sowie auch bei Mitbewerbern
erworbene PSA.

Gurte_pruefsiegel